24.03.2017|Bürgerinitiative|Schwimmbad|Kindergarten|Waggumer Echo|Suchen

Unfall in Höhe Krähenfeld / L293

Beim Abbiegen Auto übersehen

Zwei verletzte Autofahrer, drei demolierte, nicht mehr fahrbereite PKW und über 14.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls am Mittwochmittag auf der Grasseler Straße.

Eine 66-Jährige hatte beim Linksabbiegen in die Straße Krähenfeld einen aus Richtung Bevenrode entgegen kommenden Autofahrer (64) übersehen und war frontal mit diesem zusammen gestoßen.

Durch den Aufprall wurde ein wartendes Postfahrzeug seitlich erfasst und in den Graben gedrückt. Dessen Fahrer (26) blieb unverletzt.

Hinweise bitte an die

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
www.polizei.niedersachsen.de/braunschweig

Optimiert für Firefox 3.xx 1280 x 1024 px